Mehr Details für perfekte Entwürfe

Unsere Antwort auf die steigenden ökonomischen und ökologischen Herausforderungen im Seeverkehr sind individuelle Propeller, die perfekt zum Einsatzprofil des Schiffes passen.

MMG stimmt das Propellerdesign nicht mehr nur auf Standard-Parameter wie Schiffskörper, Maschine und Ruder ab, sondern u.a. auch auf Beladung, Tiefgang, Driftwinkel, Fahrtgeschwindigkeit sowie Strömung, Wind und Wellengang auf der geplanten Route. Klassische Berechnungsmethoden sind diesen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Deshalb hat MMG in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität  Hamburg-Harburg einen innovativen Algorithmus entwickelt, mit dem wir als einziger Propellerbauer mehr als 2.000 Betriebspunkte berücksichtigen können. Damit erreichen  wir eine nie dagewesene Entwurfsqualität.