Doppelt effizient – Propeller und Ruder
perfekt abgestimmt 

Globale Herausforderungen verlangen integrierte Lösungen. Um die Effizienz von Schiffsantrieben zu steigern und Emissionen zu senken, hat MMG nicht nur den Propeller im Blick. In Kooperation mit Van der Velden Marine Systems entwickelt MMG ein ganzheitlich optimiertes Antriebskonzept: das Energy Saving Package (MMG-espac®). Durch das optimale Zusammenspiel von Propeller und Ruder werden der Antriebswirkungsgrad und die Manövrierbarkeit deutlich verbessert. Reeder können so bis zu 14 % Kraftstoff sparen - sowohl bei Schiffsneubauten als auch in Verbindung mit dem MMG-redesign.

 

Umfassendes Know-how für wegweisende Lösung

Für einen noch wirtschaftlicheren Betrieb der Flotte MMG, der Weltmarktführer im Bereich Propellerbau, und Van der Velden Barkemeyer, der Spezialist für Ruder-Technologien, setzen mit dem MMG-espac® ihr gemeinsames Know-how in messbare Vorteile für die Schifffahrt um. Propeller und Ruder werden als integriertes und perfekt abgestimmtes System entwickelt. Das Ergebnis sind ein effizienterer Vortrieb und ein deutlich geringerer Verbrauch. Ein weiteres Plus: Durch das optimierte Strömungsverhalten wird die Kavitation erheblich reduziert und dadurch die Betriebslaufzeit verlängert.

 

  • MMG-espac®
  • Kraftstoffersparnis von bis zu 14 % gegenüber Standardkonfigurationen
  • Verlängerung der Betriebslaufzeit durch geringere Kavitation
  • Optimierte Leistung von Ruder und Propeller
  • Hocheffiziente Manövrierfähigkeit
  • Wirtschaftlicher Schiffsbetrieb
  • ROI nach 5 Monaten